#LondonBABY

Mein Trip nach London steht an und ich packe gemeinsam mit euch meine Kosmetiktasche...


Hallo meine Süßen,

 

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, geht es für mich und Toni am 28.6. nach London, denn wir haben das große Glück am 29.6. zu einem der 5 ADELE Abschiedskonzerte im Wembley Stadion gehen zu dürfen.

Man, ich bin so aufgeregt! 😊

Wir bleiben von Mittwoch bis Sonntag und somit gibt's hoffentlich ganz viel Zeit neben ADELE wunderbare Dinge in London zu erleben, aber ich darf nur 20 Kilo einpacken 😅

 

Der Koffer wiegt 3 Kilo und ich habe bisher 10 Kilo an Klamotten und Kosmetika zusammengepackt (Föhn und Zahnbürste fehlen noch), ich bin fast ein wenig stolz auf mich, ich habe WIRKLICH nur das Nötigste gepackt. Und ich sage das in dem Wissen, dass ich normalerweise am liebsten meinen kompletten Haushalt mit in den Urlaub nehme, oder zu einer Übernachtung bei anderen 😀 Lieber safe than sorry quasi, mir gibt das Sicherheit, auch wenn das natürlich rational gesehen Quark ist.

 

Allerdings werde ich vorher doch noch einen neuen Koffer kaufen, eigentlich ÜBERHAUPT einen Koffer kaufen, wir haben nur Reisetaschen und der bisherige ist von meinen Eltern geliehen.

Das war im Vorhinein praktisch, da ich so gezwungen war, mich auf das Nötigste zubeschränken.

Jetzt kaufe ich einen etwas Größeren, damit Platz für Neues aus London ist 😊


Gesichtsprodukte/ Makeup

Hier habe ich mich wirklich zusammengerissen.

Mein Maybelline Concealer in "03 fair", Smashbox Primer, einen Essence Blush in "adorable" und meinen Lieblings Catrice "Highlighter", eine kleine Foundation von Inglot, die ich geschenkt bekommen habe, sowie zwei Estee Lauder Pröbchen, wovon ich gerne eine am Konzerttag nutzen möchte.

Die Blottingpapers von Shiseido sind bei weitem die BESTEN und statt Puder nehme ich die e.l.f. Puder Foundation mit, da sie als Puder und als Foundation richtig gut für mich funktioniert, vor allem, weil ich sie mit den 4 enthaltenen Farbnuancen perfekt zusammenmischen kann.

Die Schaebens Maske nehme ich zur Sicherheit mit, da sie mir auch bei Entzündugen und akuten Pickelchen super hilft.

Das Frischetuch von Dresdner Essenz nehme ich 3x mal mit, die packe ich ins Handgepäck. Sie riechen richtig angenehm, erfrischen und helfen auch gegen üble Gerüche um einen herum 😉


Augen Makeup

Meine geliebte Tom Ford Palette in "nude dip", die ADELE Palette - natürlich :D muss mit, sowie die kleine 2er Smashbox Palette aus meiner Topbox.

Mac Fluidline "Blacktrack", der als Eyeliner und auch als wasserfeste Wimperntusche funktioniert (vor allem für die unteren Wimpern).

Und meine geliebte Wimpernzange, die Urban Decay Primer Potion als Lidschattenbasis, sowie mein Wimperntuschentrio bestehend aus L'Oreal Voluminous, der Intenza Schmetterling und der Mini Chanel LE VOLUME - Sorry, hier geht nichts mehr zu reduzieren!

Augenbrauen

Der Laura Mercier Augenbrauenstift in "Ash Blonde" ist der Knaller und im Wechsel oder Kombi mit dem P2 Eyebrow Gel für den Alltag ein schneller Helfer.

Ich habe letzte Woche meine Augenbrauen und Wimpern gefärbt, ich könnte also auch ohne Augenbrauenprodukte auf die Straße 😉

Aber für den Konzerttag MUSS die Beverly Hills Dipbrow Pomade in "Blonde" auf die Visage ♥

Es geht nichts über die perfekte Augenbraue beim ADELE Konzert 😀

 

Ups Vergessen

In einem Video habe ich schon von den genialen Liplinern von Essence berichtet, sie sind der Kracher! Ich nehme "Rosewood High" mit, der ist etwas nudiger und ohne Glitzer, anders als der L'Oreal Lipliner in "beige a nu".

Auf jeden Fall kommen noch meine Tweezerman Pinzette und meine 100 Jahre alte Feile mit.

"Handwritten" von Mac muss noch als zusätzliche, matte Farbe für den Augenwinkel mit.

Lippen

Auch hier muss ich mich stark zusammenreißen und reduzieren, aber diese 4 Schätzen kommen mit.

L'Oreal "Beige a nu" Lipliner geht alleine aber auch als Base unter allen Farben, die ich mitnehme.

Der Artdeco Lippenstift hat nicht wirklich eine Farbbezeichnung und ich mag ihn einfach gerne.

Der Smashbox Always On Liquid Lipstick in "Driver’s Seat" hält und hält und hält, daher wird er wohl der Lippi für's Konzert ♥

Und der Maybelline Color drama Intense Lip Paint in "610 stripped down" geht immer und ich kann ihn blind ohne Spiegel auftragen.



Pinsel und Co

Als farbige Base nehme ich den MAC Paintpot in "bare study" mit, er funktioniert allein als Farbe auf dem Lid, aber auch super in der Kombi mit den oben genannten Lidschatten.

Als zusätzlichen Farbklecks kommt der grüne Maybelline Master Drama Khol Eyeliner in "Coutur Green" mit ins Schminktäschchen und der Kiko Moon Shadow Stick in einem wunderschönen Lila.

Bei den Pinseln hab ich wirklich sehr reduziert, japp ich weiß, das sieht vermutlich für die meisten nicht so aus, aber glaubt mir, das ist WENIG 😀

Ich liebe Pinsel, aber da ich ja wenig Lidschatten mitnehme, werde ich das überleben - hoffentlich...

Der Flatkabuki von Zoeva dient als Puder und als Puderfoundationpinsel und ist für mich ein Alleskönner sondergleichen, die BlenderBabsi nutze ich als Highlighterpinsel und für die das perfekte Makup am Konzerttag darf das Real Techniques Makeup Schwämmchen nicht fehlen.

Geschützt werden meine Pinsel durch die verschiedenen Größen des Brush Guards, aber da gibt es mittlerweile auch günstigere Alternativen.


Duschgel, Shampoo und Co

Und hier seht ihr nun die restlichen, wie hieß es früher so schön, Toilettenartikel 😀 oder Körperpflegeartikel?! Gibt es schönere Synonyme, dann immer raus damit.

 

Oben links beginnen wir mit Dr. Bronner's Magic Soap in der Duftrichtung "Rose", 18 in 1 verspricht Dr. Bronner, mir soll es in erster Linie als Duschgel dienen, wenn ich allerdings spontan Wäsche waschen muss oder sollten wir kein Spüli in der Ferienwohnung vorfinden, wären wir auf der sicheren Seite. Zusätzlich kann ich es als Rasierschaum benutzen 😉

 

Bei Rossmann habe ich ein Reiseset mit Leerbehältern gekauft und sie für mein Fructis Coco Water Shampoo & das Effaclar Waschgel von La roche Posay genutzt (durchsichtige Pumpflasche).

 

Nivea Augenmakeup Entferner, ein Langzeitfavorit. Ausßerdem nehme ich die Nivea Abschminktücher mit, die ich zusätzlich mit etwas Mizellenwasser von La Roche Posay getränkt habe, weil sie etwas ausgetrocknet waren.

 

Als weiteres Musthave: Sonnencreme fürs Gesicht! Ich hatte dank einer Zuschauerin eine kleine Probe von der Vichy Sonnencreme und war total begeistert. Da meine La Roche Posay mittlerweile fast aufgebraucht war (und aus dem letzten Jahr), habe ich die Vichy in Normalgröße gekauft. Ich bin wirklich froh, dass ich sie entdeckt habe -  große Empfehlung! Sie dient außderm als Tagespflege für die Reise und eignet sich wirklich gut als Grundierung unter dem Makeup.

 

Weiter geht's mit dem Elmex Mundwasser und der Elmex/Aronal Zahnpaste in Reisegröße, sowie die Vitamin E Creme von The Bodyshop, ebenfalls in Reisegröße, falls ich abends doch noch eine Gesichtscreme nutzen möchte.

Das Enzborn Aloe Vera Gel muss auf jeden Fall auch mit, sollten wir trotz Sonnencreme einen Sonnenbrand bekommen.

Das Bioderma Peeling ist noch unbenutzt und ich werde es erst in London testen.

 

Die tolle Palmer's Cocoa Butter hat mir Joey aus Achtung: LONDON! mitgebracht und ich bin wirklich verliebt, davon werde ich mir sicherlich eine zweite Tube mitbringen. Sie riecht wunderbar intensiv und ich kann sie als Handcreme nutzen, aber auch für meine Beine, da diese gerne auf den Schienbeinen total trocken werden und jucken. Kosmetikstäbchen bedürfen wohl keiner weiteren Erklärung.

 Gesichtswasser packt Toni ein.

 

Und zu guter Letzt: DAS SCHMINKLICHT! Ich habe damals das Glück gehabt ein PR Sample von BeautyLight zu erhalten und natürlich muss es mit auf die Reise, ich freue mich sehr darauf es außerhalb meines Badezimmers nutzen zu können 😀 Falls es euch nicht anspringt: Es ist die kleine, schmale Lampe, die mittig im Bild liegt. Wenn ihr genaueres dazu wissen möchtet: hier gibt's ein Video. (Lustiger Weise seht ihr dort auch einige der Produkte in Schmink-Action!)


Parfüm

GUTE Parfüm Proben sind für Urlaube (und zum Testen) ja wirklich ein Segen... Wenn die Ladies bei Douglas und Co dir allerdings zum 1000x Alien andrehen wollen, ist es eher ein Fluch.

Ich habe mir für diese 4 Düfte entschieden, sie unterscheiden sich nicht so wahnsinnig groß von einander, sie sind pudrig aber nicht zu schwer und ich finde sie großartig. Dior und Trussardi habe ich in Fullsize und liebe sie sehr, Chloé habe ich als "Love, Chloé" Parfüm in Fullsize.

Und "Modern Muse" ist dem Trussardi Duft sehr ähnlich, egal, ich nehme sie trotzdem alle 4 mit ♥


So, der Camcorder + Kabel ist gepackt, zig SD Karten bereit, Ladekabel auch und ganz wichtig: UK - Adapterstecker :-)

Und sobald ich den Koffer gekauft hab, kann es los gehen - ich FREU mich ♥

 

Bis bald und ich freu mich auf eure Kommentare,

 

eure Sarah

 

 

 

 

 

und P.S.:  Was auf den Fotos fehlt: Garnier Sprüh- und Rolldeo; Mini Trockenshampoo von Batiste; Wattepads, Reiseapotheke, abgefülltes La Roche Posay Cicaplast Baume B5 Creme und die Baume B5 Lippenpflegetube  ♥

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Birthe (Dienstag, 27 Juni 2017 13:36)

    Liebe Sarah,
    ich hasse packen auch wie die Pest. Das funktioniert bei mir nur mit Packliste und bedarf tagelanger Planung.
    Ich finde aber, du hast sehr gut überlegt und clever gepackt. Meistens vergisst man ja die Nebensächlichkeiten einzupacken, die man zu Hause immer griffbereit hat: Tempotaschentücher, Pflaster ect.
    Weißt Du denn schon welches Outfit Du zu dem Konzert tragen wirst? Das würde mich noch sehr interessieren.
    Ich wünsche Dir einen guten Flug, viel Spaß in London und natürlich ein unvergessliches Konzert.
    Liebe Grüße
    Birthe

  • #2

    Sarah Woody (Dienstag, 04 Juli 2017 12:25)

    Hallo Birthe,

    danke für deinen Kommentar, ich hab mich sehr darüber gefreut ♥
    Ja, geplant war ein Kleid für das Konzert, aber es war dann doch zu kalt und so habe ich ein schwarzes Oberteil und eine Schwarze Hose getragen :-)

    Liebe Grüße :-*