Lieblingsoutfits im August 2017

Liebe Ladys,

 

heute zeige ich Euch meine Lieblingsoutfits aus dem Monat August.

 

Da ich berufstätig bin, kann ich mich meist nur am Wochenende so richtig "aufstylen" wie ich es mag. Wer von Euch macht es auch so? Auch wenn mal schlechte Stimmung aufkommt, einfach mal aufstylen, tolle Unterwäsche anziehen, ein tolles Kleid und die Laune steigt sofort. 😊 Manchmal hilft auch ein schöner farbiger Lippenstift. Versucht es auch mal.

Ich hoffe, die Outfits gefallen Euch.

 

Stimmt gerne ab, welches Euer Lieblingsoutfit ist.

 

Eure, Joey

 

Wie immer versuche ich die oder ähnliche Outfits zu verlinken, klickt dafür auf das entsprechende Foto.

 

Outfit 1

 

Dieses Blusenkleid ist von Zara. Ich habe es im Sale ergattert für 15 € und konnte einfach nicht 'Nein' sagen.

Es ist an der Seite recht tief ausgeschnitten, so dass man es am besten mit Shorts oder einem Minirock drunter trägt.

 

Auf der Zara Seite findet Ihr bestimmt ähnliche Kleider, ich versuche Euch eines zu verlinken.

 

Meine süßen Furla Sandalen habe ich in einem Online-Outlet ergattert. Ich würde sie gern nochmal kaufen, habe solche aber nie wieder gesehen.

Outfit 2

 

Diese Kombination ist einer meiner Lieblinge. Den Rock konntet Ihr sicher bereits in den Outfits aus Thailand sehen, aber daran sieht man auch, dass er gern von mir getragen wird.

 

Das Oberteil ist auch ein Zara-Schnäppchen aus dem Sale. Es ist bauchfrei, wobei man meinen sollte, ich wäre aus dem Alter raus 😉. das neue 'bauchfrei' ist aber humaner als in den 90ern, denn man sieht nur einen kleinen Schlitz und die Röcke oder Hosen werden bis zur Taille hochgezogen.

Meinen Bauch wie in den 90ern möchte ich nämlich nicht mehr zur Schau stellen.😉

 

Die Schuhe sind Stiefeletten von Buffalo. Leider kommen sie selten zum Einsatz, obwohl mein Freund sie wahnsinnig sexy findet. 😉

 

Diese Stiefeletten sind mal wieder von Buffalo. Sie kommen leider nicht oft zum Einsatz, doch jetzt wo ich sie wieder an den Füßen hatte, habe ich beschlossen sie öfter in meine Stylings einzubinden.

Outfit 3

 

Dieses Outfit habe ich zu einem Date mit meinem Partner getragen. Ohne Blazer kann man es gut tagsüber tragen, mit Blazer ist es abendtauglich.

Der schwarze Blazer ist von Mango und die Hose auch wieder aus dem Zara-Sale. Das Crop-Top ist von Primark.

Die Tasche kennt Ihr schon aus dem vorherigen Beitrag. Diese ist von Michael Kors.

 

Diese Pumps der Marke Wojas habe ich Online ergattert. Sie gehörten nicht unbedingt zu den Günstigsten, jedoch werten sie jedes Outfit auf.  Unglaublicherweise sind sie sogar sehr bequem für Highheels. 😊

Ähnliche habe ich auch bei Buffalo gesehen.

Outfit 4

 

Das wunderschöne Kleid ist von Topshop über Zalando, es war ein Spontankauf, aber als ich es anhatte war ich total verliebt und es durfte bleiben (übrigens als einziges von 6 Kleidern aus der Bestellung).

Wie Ihr sehen könnt, hat es einen kleinen Schlitz am Rücken und schöne Rüschendetails sowohl vorne als auch hinten. Es ist aus 100 % Baumwolle und daher wunderbar für den Sommer geeignet, wird aber bestimmt auch im Herbst zum Einsatz kommen, dank der langen Ärmel.

 

Diese Sandaletten habe ich vor ein paar Wochen bei Tommy Hilfiger im Sale ergattert. Sie sind aus der Gigi Hadid Collection und wirklich bequem.

Die hübsche Schleife kann man abmachen und gegen andere austauschen oder ganz weglassen.

(Unbezahlte Werbung durch Markennennung und Verlinkung. Alle Artikel sind selbst gekauft)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0